Das perfekte Beautyprogramm vor der Hochzeit

Wie sieht das optimale Beautyprogramm vor der Hochzeit aus? Welche Pflegeprodukte sind richtig für deine Haut? Wie versorgst du sie am besten und beugst dabei gleichzeitig Hautalterung und ersten Fältchen vor? Wie lässt du nervige Unreinheiten schleunigst verschwinden?

Ab Mitte 20 sollten sich Frauen und Männer mit diesen Fragen beschäftigen, um ihre Haut hydriert und gesund zu halten. Dafür stellen wir euch heute beliebte Programme wie die individuelle Gesichtsbehandlung, die Microdermabrasion, das HydraFacial, die Microneedling- und BB Glow-Behandlung vor.
 

Gesichtsbehandlung vor der Hochzeit
© Foto von: pressfoto / Freepik


Besonders zur Hochzeit möchtest du als Braut natürlich perfekte, strahlende Haut haben. Um herauszufinden, welche Pflege am besten für deine Haut geeignet ist, vereinbare zunächst einen Termin bei einer Kosmetikerin zum Facemapping.

Facemapping

Bei einem Facemapping wird deine Haut genau unter die Lupe genommen und festgestellt, welche Art der Pflege für dich die richtige ist. Hast du Mischhaut, trockene Haut, empfindliche Haut oder vielmehr schnell fettende Haut? Braucht deine Haut Feuchtigkeit oder reichhaltigere Pflege? Gibt es Pigmentflecken oder Narben, die du verschwinden lassen willst? Hast du Unverträglichkeiten oder wirken Pflegemittel erst gar nicht bei dir? Wie du siehst, ist das Thema Hautpflege äußerst vielseitig und zudem ausschlaggebend dafür, wie es deiner Haut geht und wie sie in Zukunft aussehen wird. Dabei spielen sowohl äußere, als auch innere (Ernährung, Hormonhaushalt etc.) Werte eine wichtige Rolle.
 

Beautyprogramm vor der Hochzeit Facemapping Gesicht
© Foto von: Freepik / Freepik

Die individuelle Gesichtsbehandlung

Auf ein Facemapping kann eine individuelle Gesichtsbehandlung folgen. Dabei wird nach der Hautanalyse zuerst die Haut gereinigt, ein Peeling aufgetragen und einmassiert und die Haut im Anschluss ausgereinigt und dabei von Unreinheiten und Ablagerungen befreit. Es folgt ein Wirkstoff-Konzentrat für das Gesicht, bevor schließlich die Augenbrauen in Form gebracht werden. 
 
Im Anschluss an die Gesichtsbehandlung sprechen viele Kosmetikerinnen auch noch eine Empfehlung für die tägliche Hautpflegeroutine aus. (Preise: 40-60 Euro, Dauer ca.1 Std.)
 
 
Microdermabrasion Behandlung
© Foto von: senivpetro / Freepik

Die Microdermabrasion

Die Microdermabrasion ist eine Behandlung zum Abtragen der obersten Hautschicht. Das geschieht durch feine Kristalle, die auf die Haut gestrahlt und danach durch ein Vakuum wieder abgezogen werden. Diese Behandlung hilft bei Unreinheiten, Verhornungen, Narben, feinen Linien, großen Poren und Unebenheiten. Die neue Hautschicht, die dadurch ans Licht kommt, ist frischer, straffer und strahlt. Besonders bei regelmäßiger Anwendung verbessert sich das Hautbild positiv (Preis: ca. 50 Euro, Dauer ca. 1 Std.).
 

Das HydraFacial

Das HydraFacial ist eine relativ neue und sehr beliebte Facialbehandlung für jüngere wie ältere Frauen (Preis: 130-200 Euro, Dauer 1-1,5 Std.)
 
  1. Hautrabtragung
    Mit Hilfe des HydraFacial-Geräts werden abgestorbene Hautzellen abgetragen, um die neue, gesunde Haut zum Vorschein zu bringen.
  2. Säurepeeling
    Um die Ablagerungen und Unreinheiten in den Poren aufzuweichen, wird ein leichtes Fruchtsäurepeeling auf die Haut aufgetragen und einmassiert. Danach ist es einfacher, die Haut auszureinigen. 
  3. Tiefenreinigung
    Die Unreinheiten und Ablagerungen werden nun mit Hilfe des Vakuums, der wie ein kleiner Staubsauer für das Gesicht funktioniert, aus den Poren herausgezogen.
  4. Einschleusung von Seren
    Mit einem speziellen Aufsatz lassen sich nach der Ausreinigung Vitamine, Antioxidantien und Hyaluron in die Haut einschleusen, um die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen und kleine Falten auszubügeln.
Danach wird die Haut mit einer Maske bestrichen sowie Rot- und Blaulicht ausgesetzt, um die Kollagenbildung anzuregen und Rötungen zu minimieren. Et voilà! Schöne, strahlende und sichtbar verjüngte Haut!
 
 
Hydrafacial vor der Hochzeit
© Foto von: kremen / Freepik

Die Microneedling-Behandlung

Beim Microneedling führt die Kosmetikerin einen mit Nadeln besetzten Dermaroller über die Haut. So entstehen mikroskopisch kleine Löcher, durch die Pflegeprodukte besser in die Haut gelangen und entsprechend stärker wirken können. Durch die oberflächliche Verletzung der Haut, die für das Auge nicht sichtbar ist, gehen bestehende Hautschäden zurück. Der Grund: Die verletzten Stellen führen zu besserer Durchblutung und die Haut bildet außerdem vermehrt Collagen. (Preis: ca. 120 Euro, Dauer ca. 1 Std.)

 
Beautyprogramm Hochzeit Microneedling
© Foto von: dasharomanyuk / Freepik
 

BB Glow

Bei dem BB Glow-Treatment wird ebenfalls eine Microneedling-Technik angewendet. Hierbei werden hautfarbene, zu 100% natürliche Ampullen in die Haut eingearbeitet. Die Haut wirkt nach der Behandlung sichtbar geglättet. Das BB Glow-Treatment eignet sich perfekt für trockene, UV-geschädigte, ungleichmäßige und/oder empfindliche Haut. Für ein optimales Ergebnis gilt die Empfehlung von drei Behandlungen im Abstand von einigen Wochen. Das Endergebnis hält zwischen vier und neun Monaten an.
 
Vorteile:
  • Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt
  • Hautverjüngung: Minimierung von Fältchen und Linien
  • Reduktion von Hautverfärbungen
  • Aufhellung von Alters- und Aknenarben
 
BB Glow Hochzeit Facial
© Foto von: Linh Ha / Unsplash
 

Welche Produkte und wann?

Damit deine Haut nach der Behandlung auch schön bleibt, ist die korrekte tägliche Pflege wichtig. Eine Kosmetikerin kann dir dafür die besten Pflegetipps speziell für deine Haut geben und hilft dir zudem durch das Hautpflegelabyrinth von Seren, Cremes, Gels, Augenpflegen, Tonern, Reinigungsgels-/milch, Thermalwasser und Masken. Auch die Jahreszeiten spielen eine Rolle, da die Haut im Sommer mehr Feuchtigkeit braucht und im Winter reichhaltigere Produkte. Mit der richtigen Pflege und regelmäßigen Behandlungen wird jede Haut strahlend schön und perfekt für die Hochzeit vorbereitet.

 
© Foto von: Camille Brodard / Unsplash