111 Ideen zum Junggesellenabschied

Wie ihr euch einen indiviuellen JGA zusammenstellen könnt

Der Junggesellenabschied. Was macht man da eigentlich so, wie kann man den JGA feiern und welche JGA Unternehmungen sind für die Braut/den Bräutigam am passendsten? Jeder hat unterschiedliche Vorlieben. Daher bieten wir euch hier eine ausführliche und umfangreiche Liste vieler verschiedener JGA-Ideen und Unternehmungen, mit deren Hilfe ihr ein individuelles Programm für euren Junggesellenabschied zusammenstellen könnt.

Mit unseren Vorschlägen könnt ihr ein ganzes Junggesellen-Wochenende oder auch nur eine entspannte Abendbeschäftigung mit euren Freunden oder Freundinnen planen. Die Ideen für den JGA und die vielen Tipps könnt ihr komplett auf die Bedürfnisse der Braut oder des Bräutigams abstimmen. So ist garantiert für jede Braut und jeden Bräutigam eine passende Unternehmung dabei!
 

Mädels mit Sekt beim Junggesellenabschied
Ein entspannter Start in den Junggesellinnenabschied - natürlich mit einem Gläschen Sekt!
© Foto von: Bedya / Freepik

Essen und Trinken am Junggesellenabschied

Liebe geht durch den Magen, heißt es so schön. Um euch erst einmal eine Grundlage zu schaffen und damit die Stimmung zu später Stunde nicht kippt, sollte der Junggesellenabschied idealerweise mit einer Mahlzeit verbunden sein. Ob ihr mit einem Sektfrühstück zu Hause beginnt oder erst gegen Abend ein Restaurant eurer Wahl besucht, ist dabei wie immer euren eigenen Vorlieben überlassen. Es folgen ein paar Ideen für den kulinarischen Genuss:

  1. Brunch/Sektfrühstück
  2. Picknick
  3. Restaurant
    • Zum Beispiel: Lieblingsrestaurant der Braut/des Bräutigams, oder mal etwas ganz anderes z.B. Rooftop-Bar
  4. Eventdinner 
    • Zum Beispiel: Krimidinner, Schlagerdinner, Dinner in the Dark, Mittelalterbuffet, Musical Dinner, Gruseldinner etc. 
  5. Kochkurs
    • Zum Beispiel: Tapas, Sushi, Steak & Grill, Molekular, Insekten etc.
  6. Kulinarische Stadtführung
  7. Bonbons selbst machen
  8. Backkurs
    • Zum Beispiel: Cakepops, Macarons, Cupcakes, Torten, Pralinen etc.
  9. Cocktailkurs
  10. Brauereiführung
  11. Weinprobe
  12. Whisky-Tasting oder Gin-Tasting
     
Eine Torte zum JGA
Für die Braut und ihre Mädels: Eine kleine Torte zum JGA!
© Foto von: Javon Swaby / Pexels

Ausflüge und Aktivitäten für den JGA

Am schönsten ist es natürlich, möglichst viel Zeit miteinander zu verbringen, denn oft kommt man nur an den Geburtstagen oder eben zu Hochzeiten zusammen. Gemeinsame Aktivitäten im Freundeskreis können auch anlässlich eines Junggesellenabschiedes zu einem echten Highlight werden und richtig viel Spaß machen. Wie wäre es also zum Beispiel mit einer der folgenden Ausflugsideen zum JGA?

  1. Freizeitpark
    • Zum Beispiel: Heidepark, Moviepark, Phantasialand, Europapark u.v.m.
  2. Bollerwagen-Tour
  3. Zoobesuch
  4. Wattwanderung
  5. Bootsfahrt/Partyboot/Yacht mieten/Segeltörn
  6. Planwagenfahrt/Kremserfahrt
  7. Bier-Bike
  8. Segway-Tour
  9. Alpaka-Wanderung
  10. Klassischer Bauchladen-Verkauf
  11. Escape-Room/Exit-Games
  12. Konzert/Festival 
  13. Schnitzeljagd
  14. Stadt-Rallye
  15. City-Thriller/Stadtkrimi
  16. Musical
  17. Varieté
  18. Comedy
  19. Zaubershow
  20. Bowling oder Kegeln inklusive Trinkspielen
  21. Dart-Meisterschaft
  22. Flugsimulator
  23. GPS-Geocaching
  24. Travestie-Show
  25. Zirkus
  26. Unterwelten-/Bunkerführung
     
JGA feiern auf dem Jahrmarkt mit Zuckerwatte
Warum nicht einfach den JGA auf dem Jahrmarkt mit Zuckerwatte feiern?
© Foto von: Freepik

Abenteuer und Sport

Noch einmal richtig Action erleben, bevor es ins geruhsame Eheleben geht. Nicht nur Männer toben sich an ihrem Junggesellenabschied gerne aus, auch für die Mädels sind viele spannende und sportliche Ideen für den Junggesellinnenabschied dabei. Am Ende des Tages habt ihr ein aufregendes Abenteuer erlebt, von dem ihr noch lange erzählen werdet!

  1. Fahrradtour
  2. Wanderung
  3. Kletterpark
  4. Kanu-Tour
  5. Jump-House Trampolin springen
  6. Schlauchboot/Wildwasser-Rafting/Banana-Boat
  7. Paintball
  8. Bungee-Jumping
  9. Go-Kart-Fahren/Formel 1 fahren/Ferrari mieten
  10. Fallschirmsprung/Tandemsprung
  11. Heißluftballonfahrt
  12. House-Running
  13. Lasertag
  14. Bubble Soccer
  15. Quad fahren
  16. Schießtraining (Großkaliber/Gewehr)
  17. Bogenschießen
  18. Skihalle (Skifahren/Rodeln + Aprés-Ski)
  19. Fußballgolf
  20. Swingolf
  21. Minigolf
  22. Jeeptour
  23. Reit-Ausflug
  24. Panzer fahren
  25. Poledance-Kurs
  26. Tanzkurs (z.B. Flashmob für die Hochzeit einstudieren)
  27. Stand-Up-Paddling
     
Quad fahren zum Junggesellenabschied
Für die Männer darf es ruhig mal etwas wilder sein: Quad fahren zum Junggesellenabschied.
© Foto von: Appic / Unsplash

Ein ruhiger Junggesellenabschied: Entspannung, Kreatives und Zuhause

Vielleicht wollt ihr es auch lieber etwas ruhiger angehen lassen an eurem Junggesellenabschied. Vielleicht ist die Braut auch schwanger oder einfach nicht der Typ für eine wilde Party. Natürlich könnt ihr den JGA auch ganz entspannt verbringen und zum Beispiel eine Bridal Shower zu Hause veranstalten. Hier findet ihr einige Ideen für einen ruhigen Junggesellenabschied:

  1. JGA-Fotoshooting
  2. Blumenkranz-Workshop
  3. Kalligrafie-Workshop
  4. Parfum mixen
  5. Dildo-Party
  6. Schmink-Workshop
  7. Pyjama-Party
  8. Maniküre/Pediküre
  9. Im Musikstudio einen Song aufnehmen
  10. Facial Behandlungen
  11. Massagen
  12. Sauna
  13. Schwimmbad
  14. Spieleabend
  15. Dessous-Party
  16. Fisch-Pediküre
  17. Punchneedling – oder Ringkissen-Stickkurs
  18. Schmuck-Workshop/Schmuckparty
  19. Nähkurs
  20. Themen-Filmeabend (z.B. Disney, Hochzeit)
  21. Malkurs/ArtNight
  22. Hamam
     
Mädels auf dem Bett mit Sekt
Wenn ihr es etwas entspannter mögt, könnt ihr euch auch für zu Hause ein paar tolle JGA-Aktionen überlegen.
© Foto von: Vazgenwaka / Freepik

JGA mit Übernachtung und Wochenende

Wahrscheinlich seht ihr als Freundeskreis euch ohnehin sehr selten in dieser Konstellation. Warum also nur einen Tag miteinander verbringen, wenn man doch auch über Nacht oder für das ganze Wochenende als Junggesellen-Truppe beisammen sein kann? Nutzt die gemeinsame Zeit  und feiert den Junggesellenabschied über das gesamte Wochenende.

  1. Wellnesswochenende
  2. Großstadtdschungel (Trip nach Berlin/Köln/Prag/Amsterdam o.Ä.)
  3. Disneyland Paris
  4. Mallorca oder andere (Party-)Insel
  5. Western-Wochenende (z.B. in Pullman-City)
  6. Übernachtung im Baumhaushotel
  7. Tipi-Übernachtung im Wolfspark
  8. Tropical Island
  9. London-Trip (Besuch berühmter Schauplätze von Harry Potter/James Bond/Sherlock oder des Wachsfigurenkabinetts)
  10. Outdoor- Survival-Camping
  11. Übernachtung auf dem Bauernhof
  12. Übernachtung im Bunkerhotel oder Gefängnis
  13. Gruseltour mit Nachtwanderung auf einem Schloss/einer Burg
     
Am JGA ins Disneyland Paris
Viele träumen davon: Junggesellenabschied im Disneyland!
© Foto von: Cody Board / Unsplash

Party und Nachtleben

„Die letzte Nacht in Freiheit“ – So oder so ähnlich wird der Junggesellenabschied oft beschrieben. Tanzt also „atemlos durch die Nacht“ und genießt eine ausgelassene Party mit euren engsten Freunden im abgefahrensten Club der Stadt.

  1. Eine Limousine mieten
  2. Strip-Club (z.B. Reeperbahn)
  3. Privater Stripper für zu Hause
  4. Partybus (-bahn) mieten
  5. Diskothek / Club
  6. Cocktailbar
  7. Irish Pub
  8. Kneipentour (Biermeile oder Cocktail Happy Hour)
  9. Eislauf-Disco
  10. Karaokebar
  11. Casino - Pokernight
     
Casino-Nacht und Pokern beim JGA
Vielleicht ein erfolgreicher Abend? - Casino-Nacht und Pokern beim JGA!
© Foto von: Javon Swaby / Pexels

So, nach dieser Auflistung sollten deine kreativen Impulse angeregt sein und sich vielleicht die eine oder andere Idee für den Junggesellenabschied verfestigen. Auch spezielle Ideen für Frauen oder klassische Aktivitäten für Männer sind zur Genüge dabei. Zusätzlich könnt ihr euch noch ein passendes Kostüm (oder zumindest ein T-Shirt) und einige Aufgaben für die Junggesellin bzw. den Junggesellen überlegen.

Wenn ihr weitere Informationen zum Thema JGA haben möchtet, schaut euch gerne unseren Artikel „Der JGA – Herkunft und Planungstipps“ an. Dort bekommt ihr noch detaillierte Tipps, wie ihr einen JGA plant.

Und zu guter letzt hat Svenja von "Freakin` Fine Weddings" noch ihre Favoriten auf ihrem Youtube-Kanal zusammen gestellt, schaut doch mal rein: